MTB EM Bern

Drucken

Bronze für Alessandra Keller,
Stefan Peter knapp am Podest vorbei!

 
Im Fluge holt sich Alessandra Keller ihre erste Medaille an einem internationalen Wettkampf. Ein Parcour, der mit zwei technisch sehr schweren Schlüsselstellen gespickt war und dazu rutschige Verhältnisse, forderte den Fahrerinnen einiges ab. Wegen eines schweren Sturzes der Russin lag Alessandra zwischenzeitlich auf Rang zwei. Auf der letzten Runde tauchte von hinten im Eilzug-tempo die Deutsche auf und schnappte Alessandrea die Silberne weg. Die Bronzene konnte sie sicher verwalten und so freut sie sich riesig auf ihren Erfolg. Somit zieht Alessandra mit Martin Fanger gleich, der ebenfalls noch als Junior eine EM Medaille nach Hause brachte. Im Eliminator Rennen am Freitagabend lieferte Stefan Peter, unter einer grandiosen Stimmung vor dem Bundeshaus, dem Publikum packende Sprintduelle. Der Sprintsieg im Halbfinal hat er schon mit Fäusteballen gefeiert. Im Final verliessen ihn die Kräfte auf den letzten Metern, und so verpasste er leider das Podest um nur paar Zentimeter.

cimg8548
© 2011 Michael Baumli | Idee und Umsetzung aufprall.ch |