Rennrad Tour Innerschweiz vom 18. März 2012

Rennrad Tour Innerschweiz vom 18. März 2012

Drucken

Wegen schlechtem Wetter im Tessin ist die Tour in die Innerschweiz verschoben worden.

Wie war das noch mit diesem Gerücht wegen einer angeblichen Antriebshilfe? Schon fast in Vergessenheit geraten, scheint sich dieses Gerücht nun bei den Hobby-Gümmeler zu etablieren. Anhand der Trittfrequenz und dem Tempo des gewissen Herren L.W. aus K. bergauf könnte man meinen, dass die elektronische Schaltung wohl noch andere verborgenen Fähigkeiten hat. Apropos Antrieb, die Antriebslosigkeit des Riders aus dem hohen Norden war auch nur geblufft. Flach und mit Rückenwind war er doch auf den letzten Kilometern nicht mehr zu halten. Gestartet bei heiterem Sonnenschein und geprägt von starkem Nordwind, erreichten wir kurz vor Regeneinbruch wieder Sarnen. So schwirrten alle schnell ab, ausser zwei gönnten sich noch eine grosse Portion Durstlöscher und Hungerstiller und wurden prompt verschifft.

rennradtour innerschweiz
© 2011 Michael Baumli | Idee und Umsetzung aufprall.ch |